Krawalle in Bankgkok

Damit sich zu Hause keiner Sorgen macht, gebe ich hier mal kurz bescheid, dass wir vcn den Krawallen quasi nix mitbekommen haben. Wir haben zwar am 12. einige der Protestanten mit roten Shirts gesehn und auch ca. 200 Soldaten in der Naehe von Regierungsgebaeuden, aber als es am 13. dann so richtig los ging, waren wir schon auf dem nach Chiang Mai (liegt ziemlich im Norden von Thailand). Uns gehts also hervorragend und demnaechst wird es auch einen Bericht ueber den Norden von Thailand und das gerade stattfindende Neujahrsfest!

So long and thanx for all the fish!

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Mareike sagt:

    Das hättest du ja auch mal früher sagen können, wir haben uns solche Sorgen gemacht! Schön das es euch gut geht und ihr den Jahresanfang genießen könnt 🙂
    Schönen Gruß,
    Mareike

  2. Mareike sagt:

    Ich: Mark hat geschrieben, als die Krawalla waren war er schon wieder raus aus der Sadt.
    Dominik: So ein Langweiler!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.